Fritz-Nolte-Haus | Iserlohn

Gebäudeart: Wohn- und Geschäftsgebäude Bauzeit: 15 Monate Technische Daten: Gewerbeflächen: 345 m² (Bäckerei-Café, Diakoniestation und Fußpflege) Wohnflächen: 1.150 m² 4-geschossiges Gebäude mit Teilunterkellerung 19 barrierearme Wohnungen mit Loggia bzw. Dachterrassen bodengleiche Erreichbarkeit aller Bereiche alle Wohnungen mit Lüftungsanlage und viel Tageslicht und -luft Rohbau örtlich betoniert / Mauerwerk Besonderheiten: Der Neubau „Fritz-Nolte-Haus“ ist nach dem […]

Einzelhandelszentrum Widaymarkt | Arnsberg

Arnsberg, Einzelhandelszentrum

Gebäudeart: Einzelhandelszentrum Bauzeit: 1. Bauabschnitt: 10 Monate, 2. Bauabschnitt: 2 Monate, 3. Bauabschnitt: 5 Monate Technische Daten: Grundfläche:1. Bauabschnitt: 2.450 m² ALDI u. Dänisches Bettenlager2. Bauabschnitt: 2.610 m² Kaufpark3. Bauabschnitt: 1.150 m² Takko und dm  Besonderheiten: Umsetzung in 3 Bauphasen, um die Schließungszeit der Märkte zu minimieren; umfangreiche statische Zusatzmaßnahmen aufgrund fehlender Dokumentationen der veralteten und mehrfach umgebauten […]

Netto-Markt | Bautzen

Bautzen, Netto-Markt

Gebäudeart: Netto-Markt Bauzeit: 4 Monate Technische Daten: Pfahlgründung QUASTduktil:Pfahlanzahl: 51 StückPfahldurchmesser: 118 mm und 12 StückPfahldurchmesser: 170 mmFläche: 1.000 m² Besonderheiten: Sehr unterschiedliche Bodenverhältnisse

HERZLICHE EINLADUNG

Energie-Scouts geehrt

Energie-Scouts bei OTTO QUAST – innovative Ideen im Bereich Energie- und Ressourceneffizienz

Unsere beiden Auszubildenden Inga und Max haben an einer Qualifizierungsmaßnahme der IHK teilgenommen. In mehreren Workshops zu den Themen Energie- und Ressourceneffizienz sowie Klimaschutz erarbeiteten sie ein Projekt, das Ende März im Technikmuseum präsentiert wurde und mögliche Optimierungspotenziale im eigenen Unternehmen aufzeigen sollte. Dazu lernten sie auch verschiedene Messgeräte kennen, wie man diese richtig einsetzt und die ermittelten Werte richtig auswertet.

Im Wettbewerb mit den anderen Azubi-Teams belegten Inga und Max den dritten Platz. Als Anerkennung für diese besondere Leistung überreichten Sebastian Quast und Lucas Klüppel zusätzlich Urkunden und eine Aufmerksamkeit.

Pressemitteilung der IHK

Jetzt ins Interview mit Radio Siegen reinhören:

Inga im Gespräch mit Radio-Siegen-Korrespondent Hans Willhelm Burholt, der die beiden Azubis zum Interview in der Weidenauer Straße besuchte.

Lucas Klüppel (Ausbilder), Inga Weiß, Max Siewert, Sebastian Quast (Vorstandsvorsitzender OTTO QUAST Bau AG) und Tim Breidenbach (Personalleiter) auf der Abschlussveranstaltung der IHK im Technikmuseum Freudenberg.

Richtfest Helikopter-Simulatorhalle

In Niederstetten beginnen bereits die Innenausbauarbeiten – als Generalunternehmer sind wir für den Neubau einer Simulatorhalle und eines 3-geschossigen Bürogebäudes für die Ausbildung von NH-90 Hubschrauberpiloten der Bundeswehr in Niederstetten verantwortlich.

Vergangene Woche wurde Richtfest gefeiert, in wenigen Monaten werden hier die ersten Aus- und Fortbildungsflüge im virtuellen Raum stattfinden.

Folgender Link zeigt einen interessanten Videobeitrag:
https://www.l-tv.de/mediathek/62246/Niederstetten_Hubschrauber_Simulator_fuer_Ausbildung.html